Tarifvertrag db regio bayern

Posted by on Ago 4, 2020 in Sin categoría | 0 comments

Wo finde ich Vereinbarungen für andere Rechtsordnungen? Sie können den vollständigen Text jeder Vereinbarung anzeigen, ausdrucken oder herunterladen. Dies ist ein kostenloser Service. Es ist kein Abonnement oder Kennwort erforderlich. Mehrere DB Regio-Regionen haben IVU.rail von IVU Traffic Technologies rechtzeitig zum neuen Fahrplan 2020 übernommen (Bild: Deutsche Bahn AG / Georg Wagner) Ziel der Vereinbarung, die wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Krise bei der Deutschen Bahn anzugehen, soll den Mitarbeitern die notwendige Sicherheit und Stabilität in Bezug auf ihre Arbeitsplätze und Karriereaussichten geben. Wenn ein Abkommen noch nicht ratifiziert wurde oder keine endgültige Kopie eingereicht wurde, wird es nicht auf dieser Website erscheinen. Die Regierung unterliegt dem Informationsfreiheitsgesetz und dem Datenschutzgesetz in Bezug auf die Bereitstellung von Vereinbarungen, die personenbezogene Daten wie die Namen von Mitarbeitern enthalten. Diese Informationen werden redigiert, bevor die Vereinbarung zur Suche zur Verfügung gestellt wird. Dokumente, die den Tarifvertrag unterstützen, wie Z.B. Änderungen, Verständigungsschreiben und Ergebnisse des Lohn-Re-Openers, können per E-Mail oder per Kontakt mit dem CBA-Analysten unter 780-427-8301 eingereicht werden. Die Einreichung Ihres Tarifvertrags gemäß Abschnitt 132 des Arbeitsgesetzbuches trägt dazu bei, die Qualität der Informationen über Tarifverhandlungen zu verbessern. Die Provinz verwendet diese Daten, um Berichte wie Das Verhandlungsupdate zu erstellen, das arbeitsbeziehungen und Tarifinformationen für die Öffentlichkeit bereitstellt. Die Zentrale der DB Regio in Frankfurt ist für die Geschäftsentwicklung zuständig und konzentriert sich beim Abschluss von Verkehrsverträgen und Ausschreibungen auf die Rahmen- und Servicefunktionen der Regionaleinheiten. Darüber hinaus unterstützt sie die Regionen in den Bereichen Preis- und Ertragsmanagement, Marketing und Verkehrsplanung.

Darüber hinaus werden die S-Bahnen Berlin, Hamburg, München, Rhein-Main und Stuttgart von der Zentrale koordiniert und kontrolliert. Sobald eine Vereinbarung ausgehandelt wurde, kann sie mehrere Änderungen vornehmen, bevor eine endgültige Kopie unterzeichnet und eingereicht wird, die Monate dauern kann. Der erste ist ein Interimsvertrag über den Betrieb des Regionalfernverkehrs auf der 220 km langen Strecke von München nach Lindau über Memmingen für ein Jahr ab Dezember 2020, der zweite für den Betrieb des Nahverkehrs zwischen München und Buchloe für fünf Jahre ab Dezember 2020.

468 ad